"Beim Yoga geht es nicht darum, dass du deine Zehen berührst. 

Es geht um das, was du lernst auf deinem Weg nach unten!" - Judith Hanson-Lasater

__________________________________________________________________________________

 

Erstens, wieso Yoga?

Die Integration von Yoga in dein (reguläres) Trainingsprogramm ist auf vielen Ebenen vorteilhaft. Es kann dabei helfen, Verletzungen zu vermeiden, Muskeln zu entspannen und diese flexibel zu halten. Darüber hinaus können die Vorteile von reduziertem Stress und erhöhtem Sauerstoffgehalt in deinem Körper zu einem allgemein besseren Wohlbefinden führen.

 

Zweitens, wieso private Yogastunden?

1. Wenn man in eine Yoga Stunde mit vielen Schülern geht, kann es dazu führen dass man die einzelnen Positionen nicht richtig ausübt - vor allem als Anfänger. 

Wenn man im hinteren Bereich des Yoga Raums ist, ist es schwierig den Lehrer genau zu sehen - also schauen sich Schüler um und "kopieren" die Person neben ihnen. Wenn die Person neben dir aber die Pose nicht richtig macht, kann es dazu führen dass du diese auch falsch machst und Verletzungen sind die Folge. 

Ein privater Yogalehrer wird sich die Zeit nehmen dir zu zeigen, wie man richtig in eine Pose rein und wieder rauskommt, wie man Posen modifiziert oder bietet dir Alternativen an. 

 

2. Du hast einen stressigen Job, oder Kinder? Und brauchst einfach mal deine "allein" Zeit? Private Yogastunden können dir genau bei dem helfen. 

 

Neu im Yoga?

Wenn du noch nie Yoga gemacht hast, ist die Chance relativ groß dass du nicht so flexibel bist. Aber keine Sorge, man geht auch nicht das erste mal auf den Tennisplatz und spielt wie ein Profi.  Erhöhte Flexibilität kommt mit Übung. Es gibt nicht so etwas wie „Ich bin schlecht im Yoga". 

Yoga ist kein Wettkampf wo man konkurrieren muss - Yoga ist zwischen dir und dir selbst.

 

Yoga Arten

Du hast sie vielleicht schon alle mal gehört, Bikram, Ashtanga, Hatha, Kundalini, Vinyasa Yoga - nur um ein paar zu nennen.  

Wie du siehst gibt es viele verschiedene Arten von Yoga und jeder Lehrer unterrichtet auf seine eigene Art und Weise. 

 

Ich unterrichte VINYASA YOGA

(Wird auch oft POWER YOGA, VINYASA FLOW, CORE POWER YOGA etc. genannt)

Vinyasa steht für die Verbindung zwischen einer Körperbewegung und dem Atem. (Ein Atemzug pro Bewegung).

Abhängig von deinen Bedürfnissen und Fitnesslevel - konzentriert sich eine Stunde auf den Aufbau von Kraft, Flexibilität und Rumpfstabilität. Abläufe beinhalten Übungen im Stehen und Sitzen, Balance- / Drehübungen und Umkehrhaltungen, welche deine Yoga-Praxis frisch und lebendig halten werden. Dein Körper und Geist wird sich ausgeglichen und entgiftet fühlen.

Diese Stunden werden dich schwitzen lassen, sie sind ein echtes Training. Die Kombination aus Yoga und Fitness ist zudem ein guter Weg, um etwas Gewicht zu verlieren und wieder in Form zu kommen. (z. B. nach einer Schwangerschaft, Verletzung etc.)

 

Solltest du dich aber nach einer ruhigeren Yoga Stunde sehnen - dann lässt sich dies natürlich einrichten. 

 

Und hab keine Angst wenn du Anfänger bist - Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. 

__________________________________________________________________________________ 

 

"Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun." (Johann Wolfgang von Goethe) 

__________________________________________________________________________________

Fitness

Viele Menschen langweiligen sich oft beim Training, weil es immer die gleiche Routine ist - deshalb bin ich davon überzeugt dass man verschiedenste Elemente in ein Training einbringen sollte. 

Das führt dazu dass man immer etwas neues ausprobiert und so herausfindet was für einen selbst am besten funktioniert. 

Du wolltest schon immer mal mit joggen anfangen aber willst nicht alleine gehen oder dir fehlt jemand der dich motiviert wenn du aufgeben willst? - Joggen ist super für Ausdauer und allgemeine Fitness und ich gehe gerne mit dir laufen. 

 

Zum Beispiel könnte eine Stunde so aussehen: 

30 Minuten Joggen, 30 Minuten Yoga / Fitness. 

Abhängig von deinen Wünschen kann ich eine Stunde perfekt auf dich zuschneiden.